RICHTIG WICHTIG


  • Gesucht: FSJler*innen (Frei­wil­li­ges Sozia­les Jahr Sport)

    Gesucht: FSJler*innen (Frei­wil­li­ges Sozia­les Jahr Sport)

    Wir suchen zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt FSJler*innen sowohl für die Beglei­tung und Unter­stüt­zung im all­ge­mei­nen Sport- und Schwimm­un­ter­richt, als auch für die Mit­hilfe und Unter­stüt­zung bei der Orga­ni­sa­tion des Schü­ler­ca­fés und Durch­füh­rung eines beweg­ten Mittagsfreizeitangebotes.»
  • Arbeits­ma­te­rial und Lern­mit­tel für das Schul­jahr 2022/2023

    Arbeits­ma­te­rial und Lern­mit­tel für das Schul­jahr 2022/2023

    Liebe Schü­le­rin­nen und Schüler, liebe Eltern und Sorgeberechtigten, hier­mit möch­ten wir Euch und Sie über die Schul­buch-Aus­leihe im Schul­jahr 2022/2023, Kopier­geld, IServ-Nut­zung und das Jahr­buch infor­mie­ren. Die Infor­ma­tio­nen für die jewei­li­gen Jahr­gänge sind den hier zum Down­load zur Ver­fü­gung gestell­ten Doku­men­ten zu entnehmen.»
  • Spon­so­ren­lauf für Ver­schö­ne­rung des Schulhofes

    Spon­so­ren­lauf für Ver­schö­ne­rung des Schulhofes

    Liebe Schü­le­rin­nen und Schü­ler, liebe Eltern, Groß­el­tern und Freunde, Seht ihr wie trist unser Schul­hof ist? Das muss sich unbe­dingt ändern. In die­sem Jahr fin­det end­lich wie­der ein ech­ter Sport­tag statt, wie wir ihn ken­nen! Dazu soll es eine beson­dere Aktion für die Jahr­gänge 9, 11 und 12 geben. In die­sen Jahr­gän­gen wird ein Spon­so­ren­lauf statt­fin­den, des­sen Ein­nah­men direkt in die Umge­stal­tung des Schul­hofs flie­ßen sol­len. Unser Schul­hof ist zwar recht groß, aber weder beson­ders ein­la­dend, noch bie­tet er genü­gend Bewe­gungs­an­ge­bote, um allen Jahr­gangs­stu­fen gerecht zu wer­den. Des­we­gen bit­ten wir Euch, die Schü­le­rin­nen und Schü­ler, am 11. Juli für eine Ver­schö­ne­rung des Schul­hofs zu lau­fen. Sie, liebe Eltern, Groß­el­tern und Freunde, bit­ten wir, sich als Spon­so­ren für die gelau­fe­nen Run­den ihrer Kin­der (es wird um die Schule gelau­fen) zur Ver­fü­gung zu stellen.»
  • Infor­ma­tio­nen zur Anmel­dung Sek. I für das Schul­jahr 2022/2023

    Infor­ma­tio­nen zur Anmel­dung Sek. I für das Schul­jahr 2022/2023

    Liebe Eltern und Erzie­hungs­be­rech­tigte, liebe Schü­le­rin­nen und Schüler, wir freuen uns, dass Sie sich dafür inter­es­sie­ren, Ihr Kind an der Leo­nore-Gold­schmidt-Schule anzu­mel­den. Für Fra­gen zur Anmel­dung ist unter der Num­mer 0511-168 45247 eine Hot­line ein­ge­rich­tet. Diese ist vor­mit­tags von 9:00-12:00 Uhr erreichbar. → Online-Infor­ma­ti­ons­el­tern­abend → Tag der offe­nen Tür 2022 → Vor­stel­lung der Sekun­dar­stufe I → Infor­ma­tio­nen zu unse­ren iPad-Klassen → Schwer­punkt­klas­sen ab dem Schul­jahr 2022/23 → Anmel­dung für die Jahr­gänge 6 bis 10 zum Schul­jahr 2022/2023»
  • Hin­weise zu COVID-19 (SARS-CoV-2/“Corona“)

    Hin­weise zu COVID-19 (SARS-CoV-2/“Corona“)

    Die Corona-Krise hat uns alle in eine Aus­nah­me­si­tua­tion ver­setzt. In der Fülle der Infor­ma­tio­nen zur der­zei­ti­gen Corona-Pan­de­mie ist es oft schwer, den Über­blick zu behal­ten. Wir haben des­halb einige für die Schule rele­vante Infor­ma­tio­nen für Sie zusammengetragen. Die Dyna­mik der Pan­de­mie führt dazu, dass wir oft kurz­fris­tig reagie­ren auf die Lage reagie­ren müs­sen. In aktu­el­len Schrei­ben teilt uns der Minis­ter die aktu­el­len Maß­nah­men mit. Die Details der neuen Rege­lun­gen ent­neh­men Sie bitte den Rund­schrei­ben, die wir für Sie im Down­load-Bereich zusam­men­ge­tra­gen haben. Wei­ter­hin gilt: Die Schul­lei­tung infor­miert Sie und euch so früh wie mög­lich, wenn es zu Ände­run­gen der aktu­el­len Rege­lun­gen kommt.»
  • Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung Sek. II für das Schul­jahr 2022/23

    Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung Sek. II für das Schul­jahr 2022/23

    Wir freuen uns über dein und Ihr Inter­esse an unse­rem Ober­stu­fen­an­ge­bot. Gerne möch­ten wir Ihnen und dir unsere Schule und den Weg zum Abitur in → zwei kur­zen Videos vorstellen. Anmel­de­ter­mine: Online­an­mel­dung und Abgabe der unter­schrie­be­nen Anmel­dung und des letz­ten Halb­jah­res­zeug­nis­ses im Ori­gi­nal von Mon­tag, 7.2.2022 bis Frei­tag, 11.2.2022, jeweils 15:00-18:00 Uhr. Ver­bind­li­che Anmel­dung mit Abgabe des Ori­gi­nal-Zeug­nis­ses über den erwei­ter­ten Sek. I Abschluss: Mon­tag, 11.07.2022 von 9:00-12:30 Uhr (bei Wechs­lern von Gym­na­sien direkt nach Erhalt des Zeugnisses). Eine indi­vi­du­elle Bera­tung ist in die­sem Jahr nur ein­ge­schränkt mög­lich. Dafür steht das Sek-II Team vom 07.02.2022 bis zum 11.02.2022 in der Zeit von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr zur Verfügung.»
  • Krank­heits­sym­ptome – Darf mein Kind in die Schule?

    Krank­heits­sym­ptome – Darf mein Kind in die Schule?

    Wann darf mein Kind mit Erkäl­tungs­sym­pto­men in die Schule?»
  • Fahr­rad kaputt? Kein Problem!

    Fahr­rad kaputt? Kein Problem!

    Die Brem­sen funk­tio­nie­ren nicht mehr rich­tig? Das Licht ist leuch­tet nicht mehr? Die Kette schleift oder der Rei­fen ver­liert Luft? – Kein Pro­blem! Wir küm­mern uns darum!  Geöff­net ist die Fahr­rad­werk­statt jeden Diens­tag von 10:00 Uhr bis 15:45 Uhr. Kommt ein­fach vor­bei – einen Ter­min benö­tigt ihr nicht.»

AKTUELLES


  • Israel anders kennenlernen

    Israel anders kennenlernen

    Am Don­ners­tag, den 8. Sep­tem­ber fand an unse­rer Schule der von der Bot­schaft des Staa­tes Israel in Ber­lin zusam­men mit dem Nie­der­säch­si­schen Lan­des­in­sti­tut für schu­li­sche Qua­li­täts­ent­wick­lung (NLQ) ver­an­stal­tete Israel-Tag unter dem Motto “Israel anders ken­nen­ler­nen” statt.»
  • Aka­de­mie der Spiele

    Aka­de­mie der Spiele

    Wäh­rend der dies­jäh­ri­gen Aka­de­mie der Spiele pro­du­zie­ren unsere Schüler*innen einen Podcast. → Jetzt rein­hö­ren, es lohnt sich!»
  • Die 10b auf dem Weg ins Berufsleben

    Die 10b auf dem Weg ins Berufsleben

    Prü­fun­gen, Pan­de­mie und große Pläne Nach­dem die 9b im ver­gan­ge­nen Schul­jahr von der Kamera beglei­tet wurde, folgt nun die Fort­set­zung der belieb­ten Serie. Regel­mä­ßig wurde bei→ ndr​.de/​N​i​e​d​e​r​s​a​c​h​sen (exter­ner Link) über die 10b auf ihrem Weg ins Erwach­se­nen­le­ben berich­tet. Eine ein­stün­dige Doku wurde am Frei­tag, den 19. August 2022 ausgestrahlt. Auch die → Neue Presse (exter­ner Link) berichtete. Hier geht es zu den ein­zel­nen Fol­gen der NDR-Serie „Ein Schul­jahr mit der Klasse 10b“.»
  • Ab in die Zukunft: Inter­re­li­giö­ser Abi-Abschluss­got­tes­dienst am 30.06.2022

    Ab in die Zukunft: Inter­re­li­giö­ser Abi-Abschluss­got­tes­dienst am 30.06.2022

    „Das konn­ten wir in all dem Tru­bel jetzt gut brau­chen“, das schien uns die ein­hel­lige Mei­nung vie­ler Besucher*innen des Abi-Abschluss­got­tes­diens­tes am 30. Juni in der Bon­hoef­fer-Gemeinde auf dem Müh­len­berg zu sein.»
  • Ver­an­stal­tung zu Ehren von Erich Fellgiebel

    Ver­an­stal­tung zu Ehren von Erich Fellgiebel

    Viele Ein­rich­tun­gen und Stra­ßen­na­men im Stadt­teil Müh­len­berg geden­ken Widerstandskämpfer*innen, die sich in der Zeit des „Drit­ten Rei­ches“ gegen die Natio­nal­so­zia­lis­ti­sche Gewalt­herr­schaft auf­ge­lehnt haben. Auch die Fell­gie­bel­straße, die von der Trsc­k­ow­straße zum Park­platz der dor­ti­gen Grund­schule führt, erin­nert an einen muti­gen Mann – Erich Fell­gie­bel. Er gehörte zu den Atten­tä­tern des 20. Juli 1944 rund um Claus Schenk Graf von Stauf­fen­berg. Am 22. Juni 2022 fand ihm zu Ehren eine Gedenk­ver­an­stal­tung in der Leo­nore-Gold­schmidt-Schule statt.»

→ WEITERE AKTUELLE BEITRÄGE

LEITBILD

Eine selbständige, innovative Schule verlangt Qualitätsentwicklung und Sicherung. Unser → Leitbild formuliert das pädagogische Selbstverständnis unserer Schule und trifft Aussagen über die geplante Weiterentwicklung und Verbesserung von Unterricht und Erziehung. Damit wird die Leonore-Goldschmidt-Schule transparenter und verlässlicher. Wir sagen, was wir wollen, und wir bemühen uns, das auch zu erreichen. An der Umsetzung der Ziele in den Schulalltag wollen wir uns messen lassen. Unser Leitbild beschreibt Professionalität, Zukunftsorientierung und Persönlichkeitsbildung als Grundpfeiler unserer Arbeit. Dabei orientieren wir uns an den globalen Entwicklungszilen für Nachhaltige Entwicklung und beziehen die vorhandenen Profile der Schule ein:
  • Schule mit einem ausgeprägten Ganztagsbereich
  • Europaschule
  • Umweltschule in Europa
  • Fairtrade-School
  • Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
  • Medienprofilschule
  • Berufswahl- und Ausbildungsfreundliche Schule
  • Theaterpädagogisches Zentrum
Das Leitbild der Leonore-Goldschmidt-Schule wurde gemeinsam Lehrkräften, Elternvertreter*innen, Schülervertreter*innen und Mitarbeiter*innen entwickelt. Es ist das Ergebnis eines ausführlichen Diskussionsprozesses aller an der Schule Beteiligten und stellt eine Verpflichtung für unsere Arbeit in den nächsten Jahren dar.

→ WEITERLESEN