Seit Beginn des Schul­jah­res ver­fügt die Fahr­rad-AG über einen eige­nen Werk­statt­raum, der im Unter­ge­schoss des blauen Gebäu­des neben den Tech­nik-Räu­men und dem Ener­gie-Lab ange­sie­delt ist – mit Außenzugang!

Mehr Platz zum Schrau­ben und end­lich die Mög­lich­keit Werk­zeuge, Ersatz­teile aller Art und Fahr­rä­der fach­ge­recht zu lagern.

Nun kön­nen wir auch mehr Repa­ra­tur-Auf­träge anneh­men; z.B. haben wir Fahr­rä­der der Selma-Lager­löf-Schule und der Grund­schule Baden­s­tedt wie­der flottgemacht .
Wir neh­men uns natür­lich auch Pri­vat­rä­dern an und freuen uns über wei­tere Auf­träge von Sei­ten der Schü­ler-/El­tern-/Leh­rer- oder Nachbarschaft.
Lie­gen keine drin­gen­den Auf­träge vor, schrau­ben Schü­le­rin­nen und Schü­ler der AG, die Lust dazu haben, an ihren eige­nen Rädern.

Wenn ihr euer Rad von uns repa­riert haben möch­tet: Geöff­net ist die Fahr­rad­werk­statt jeden Diens­tag von 10:00 Uhr bis 15:45 Uhr.

In Koope­ra­tion mit: