Berufs­ein­stiegs­be­glei­tung (BerEb)

Bezugs­per­son, Moti­va­tor, Zukunfts­be­ra­ter – Berufs­ein­stiegs­be­glei­ter sind von allem etwas. Sie ste­hen Jugend­li­chen auf  ihrem Weg von der Schule in den Beruf zur Seite. Berufs­ein­stiegs­be­glei­ter machen Schü­le­rin­nen und Schü­ler fit für den Beruf. Dabei set­zen sie in den ach­ten Klas­sen an.
In einer Stand­ort­be­stim­mung erar­bei­ten sie mit den Jugend­li­chen ihre per­sön­li­chen und fach­li­chen Stär­ken und zei­gen beruf­li­che Per­spek­ti­ven. Sie unter­stüt­zen bei der Suche nach Prak­ti­kums- und Aus­bil­dungs­plät­zen und erstel­len mit den Jugend­li­chen indi­vi­du­elle Bewerbungsunterlagen.
Ist der Über­gang in den Beruf geschafft, geben die Berufs­ein­stiegs­be­glei­ter in den ers­ten Mona­ten wei­ter­hin Hil­fe­stel­lung für den All­tag am Arbeitsplatz.
In Voll­zeit küm­mern sie sich um ihre Schü­le­rin­nen und Schü­ler, ste­hen in engem Kon­takt mit Lehr­kräf­ten, Schul­lei­tung und Eltern und pfle­gen ein Netz­werk aus Berufs­be­ra­tern und Betrieben.
Der­zeit arbei­ten drei Berufs­ein­stiegs­be­glei­ter des BNW an der Leo­nore-Gold­schmidt-Schule und betreuen 50 Jugend­li­che gleichzeitig.

Das ESF-Bun­des­pro­gramm Berufs­ein­stiegs­be­glei­tung wird geför­dert durch das Bun­des­mi­nis­te­rium für Arbeit und Sozia­les, die Bun­des­agen­tur für Arbeit und den Euro­päi­schen Sozialfonds.


Ansprech­part­ne­rin­nen und Ansprechpartner:

Andreas Spind­ler

Andreas Spind­ler

Berufs­ein­stiegs­be­glei­tung

Tel.: 0160-4842926

Dag­mar Vogel

Dag­mar Vogel

Berufs­ein­stiegs­be­glei­tung

Tel.: 0160-4830659