Netz­werk Zukunft

Eine Initia­tive des Rotary Club Hannover-Luisenhof
und der Leo­nore-Gold­schmidt-Schule IGS Hannover-Mühlenberg

Damit der Traum­be­ruf nicht nur Traum bleibt.

Der Weg ins Berufs­le­ben ist ein span­nen­der Hür­den­lauf. Hier setzt das „Netz­werk Zukunft“ an. Die Leo­nore-Gold­schmidt-Schule und der → Rotary Club Han­no­ver Luisen­hof wol­len moti­vier­ten Schü­lern den Ein­stieg ins Berufs­le­ben erleich­tern. Die Mit­glie­der des Netz­wer­kes sind Füh­rungs­kräfte aus allen mög­li­chen Beru­fen. Mit ihren Kon­tak­ten und Erfah­run­gen hel­fen sie, dass eure Berufs­wün­sche in Erfül­lung gehen.

Tag der Berufe

So habt ihr die Zukunft noch nie gesehen.

Es ist nicht leicht, den pas­sen­den Beruf zu fin­den. Was will ich? Was kann ich? Was muss ich für mei­nen Traum­job kön­nen? Habe ich Chan­cen mit mei­nen Noten? Ant­wor­ten fin­dest du am all­jähr­li­chen „Tag der (Studien-)Berufe“, der ebenso wie der „Markt der Berufe“ im Rah­men der Pro­jekt­wo­che statt­fin­det. Ent­de­cke dei­nen Traumjob!

Zukunft. Höchst persönlich.

Am „Tag der Berufe“ sind die Rotary Club­mit­glie­der als erfah­rene Füh­rungs­kräfte per­sön­lich für euch da. Sie infor­mie­ren über die unter­schied­li­chen Berufs­fel­der, geben Insi­der­tipps zu Stu­di­en­gän­gen und Karriere.

Unsere Berufs­welt ist bunt. 

Ob Tech­no­lo­gie oder Con­trol­ling, Archi­tek­tur oder Medi­zin, Kunst oder Phy­sik, Medien oder Hand­werk – das Spek­trum unse­rer Berufs­er­fah­rung ist weit gefä­chert. Nutzt diese ein­ma­lige Chance!

Zukunfts-Paten

Wir ste­hen euch zur Seite.

Unser Paten­schafts-Prin­zip ist ganz ein­fach. Du hast den Wil­len. Dein per­sön­li­cher Netz­werk-Pate hat die Erfah­rung und Kon­takte. Gemein­sam managt ihr in den nächs­ten Mona­ten die ers­ten Schritte in deine beruf­li­che Zukunft. Ein Netz­werk-Pate betreut eine Schü­le­rin oder einen Schü­ler. Er hat immer ein offe­nes Ohr und aus­rei­chend Zeit für dich. Er steht dir mit prak­ti­schen Tipps zur Seite, unter­stützt dich bei der Berufs­wahl, checkt Bewer­bungs­un­ter­la­gen und probt mit dir Vor­stel­lungs­ge­sprä­che. Seine Bezie­hun­gen zu ande­ren Füh­rungs­kräf­ten und Unter­neh­mern öff­nen dir Türen.

Er ver­mit­telt Gesprä­che und ver­sucht, Ter­mine zu vereinbaren.

Inter­esse? Dann sprich mit dei­ner Lehrkraft.

Prak­ti­kums­plätze

Zukunft prak­tisch gesehen.

Hast du schon Ideen für deine beruf­li­che Zukunft? Viel­leicht bereits kon­krete Pläne für die Aus­bil­dung? Oder hast du einen Traum­be­ruf? Wun­der­bar. Doch wie sieht der Beruf in der Pra­xis aus? Das Schü­ler­prak­ti­kum gibt dir die Chance hin­ter die Kulis­sen zu schauen – Wunsch und Wirk­lich­keit zu ver­glei­chen. Das Netz­werk Zukunft unter­stützt dich beim Fin­den eines für dich pas­sen­den Prak­ti­kums­plat­zes. Unsere Mit­glie­der sind Füh­rungs­kräfte oder selbst Unter­neh­me­rin­nen und Unter­neh­mer und ken­nen viele andere Arbeit­ge­ber. Da fin­den wir das Rich­tige für dich zum Rein­schnup­pern. Komm in die Kontakte!

Rotary wer?

Welt­weit gibt es der­zeit mehr als 1,2 Mil­lio­nen Mit­glie­der, die in 34.000 Rotary Clubs in mehr als 200 Län­dern und Regio­nen aktiv sind. Rotary ist unab­hän­gig, über­par­tei­lich und nicht kon­fes­sio­nell gebun­den. Die Mit­glie­der der Rotary Clubs set­zen ihre beruf­li­chen Fähig­kei­ten in ehren­amt­li­cher Arbeit ein, um damit ihr Motto – „Ser­vice Above Self“ (Selbst­los die­nen) – zu verwirklichen.