Beratungslehrkräfte

Als Beratungslehrkräfte stehen wir Schülern*innen, Eltern und Kollegen*innen der Leonore-Goldschmidt-Schule unterstützend zur Verfügung. Der Schwerpunkt unserer Arbeit besteht in der begleitenden Beratung einzelner Schüler*innen und Kolleg*innen, um neue Perspektiven zu entwickeln und eigene Ressourcen zu aktivieren (systemischer Ansatz).

Mögliche Beratungsanliegen können als belastend empfundene Situationen oder Konflikte in der Familie, im Freundeskreis oder der Klasse sein. Aber auch Sorgen, Ängste, Stress, Burnout, Lernschwierigkeiten oder herausfordernde Entscheidungen. Gemeinsam suchen wir nach Lösungsansätzen, oder vermitteln Kontakte zu außerschulischen Beratungsstellen.

Bei unserer Arbeit unterliegen wir der Schweigepflicht. Das bedeutet, dass alles, was im Rahmen der Beratung besprochen wird, von uns absolut vertraulich behandelt wird, auch gegenüber anderen Lehrkräften und Eltern.

Beratung ist immer freiwillig. Ratsuchende entscheiden selbst, ob und wie lang sie die Beratung besuchen wollen.

Die Beratungszeit liegt momentan donnerstags, in der 7. Stunde. Der Beratungsraum liegt auf der Schulstraße, im grünen Bereich. Verabredet gern einen Termin über paul.schueler@leogos.de oder über eine Nachricht in Postfach: Herr Schüler (173).

Paul Schüler

Paul Schüler

Beratungslehrkraft

Fach 173